Daybed – Der Allrounder des Wohnzimmers

Bekannt als Varietät des Sofas, beziehungsweise als eine Verknüpfung eines Sofas, eines Bettes und einer Chaiselongue beweist sich das Daybed als ein echter Allrounder für den Sitz- und Liegekomfort. Im englischen Sprachgebiet noch als Couch bekannt, versteht man hierzulande im Allgemeinen darunter eine sofaähnliche Sitz- und Liegegelegenheit, welche im Gegensatz zum üblichen Sofa nur über eine einheitliche, also aus nur einem Sitzpolster bestehende Polsterfläche verfügt. Wahlweise weist dieses auch angebrachte Polster an den Seiten auf, welche für die Ablage der Arme vorgesehen sind. Darüber hinaus ist das Daybed oft in Verbindung mit einem oder mehrerer, separater beziehungsweise untrennbarer Kissen zu erwerben, welche für weiteren Komfort sorgen. Es existieren auch Variationen, welche über die Möglichkeit eine Klappmechanismus verfügen, und sich somit als sehr praktisch und leicht verstaubar erweisen.

Vielfach anwendbar

Das Daybed erweist sich als echter Allrounder für jedes Wohnzimmer. Egal, zu welcher Tageszeit. Nutzbar als konventionelles Sofa am Tage, lässt sich es am Abend ideal als Schlafplatz nach überstandenem Tage verwenden, wenn sich der Weg zum Schlafzimmer doch als zu weit erweist. Oder man nutzt es als bequemes Liegesofa zum Lesen eines Buches oder zum Genießen eines Filmes. Mit einer leichten Decke lässt es sich mühelos in eine Oase für die Mittagsruhe umfunktionieren. Darüber hinaus dient das Daybed durch die einheitliche Polsterfläche als eine ideale Sitzmöglichkeit für Partys. Oder man nutzt das Daybed ganz einfach als Bett für Übernachtungsgäste. Die Möglichkeiten scheinen schier unbegrenzt und machen das Daybed zu einem echten Alleskönner. Trotz der Grundform, die einem Bette ähnelt, verleiht ihm die Optik eines üblichen Sofas absolute Wohnzimmertauglichkeit. Daher ist das Daybed ein wahres Design- und Funktionalitätswunder.

Daybed für Ihren Garten

Das Daybed für den Garten – Oft in Rattan-Optik, oder einfach aus Echtholz. Das Konzept lässt sich in unerschöpflicher Vielfalt verwirklichen. Im Stil eines Himmelsbetts, oder einfach als schlichte Liegecouch, lässt sich das moderne Design in jedermanns Grün implementieren. Entspannt dem Sonnenuntergang im Blick, es geht nicht schöner als mit einem Daybed für den Garten. Das Outdoor-Daybed hat oft ein Dach und verfügt fallweise über die Möglichgeit, befestigt und aufgehangen zu werden. Firmen wie Dedon beweisen mit den Dedon Daybed Optionen oder auch Kettal mit dem Kettal Bitta Daybed eindrucksvoll, wie außergewöhnlich und extravagant sie ihren Garten mithilfe erlesener Design-Möbel angemessen gestalten können.

To Top