Hussen

Als Hussen bezeichnet man in der Regel einen dekorativen Möbelüberzug. Sie sind jeweils auf das gewünschte Möbelstück angepasst. Zum einen dienen sie als dekoratives Element und werden daher des Öfteren bei festlichen Anlässen zur Verzierung genutzt. Außerdem verwendet man sie, um Möbel vor Staub wie z.B. Stühle, Sofas oder im Außenbereich auch Holztische und Sonnenschirme, vor Wasser bzw. Öl, Schmutz oder äußerlicher Beschädigung zu schützen. Dies wird durch eine Imprägnierung ermöglicht. Vorwiegend industriell angefertigt, ist das Herstellen von Hussen mittlerweile zu einem seltenen Handwerk gereift. Dabei werden die verschiedensten Stoffe verarbeitet und sie sind inzwischen in vielen Formen und Farben zu erhältlich.

Neben dem klassischen Möbelschutz werden Hussen auch als dekoratives Accessoires eingesetzt. Sie sind sehr beliebt zu besonderen Anlässe und Festivitäten und verschönern die Raumausstattung und damit das komplette Raumgefühl ungemein. Bevor man die Hussen verwendet, sollte sich sowohl das Möbelstück, als auch die Hussen in einem trockenen Zustand befinden. Außerdem sollten sie bei häufiger oder dauerhafter Verwendung regelmäßig abgenommen und getrocknet werden, da sich in den Nähten Feuchtigkeit ansammeln könnte und die Gefahr der Bildung von Stockflecken besteht. Die nassen Hussen sollten an einem anständig gelüfteten Ort zum Trockenen ausgehangen werden. Zur Reinigung sollten die Hussen mit einem weichen Lappen und heißem Wasser sanft abgewischt werden.

To Top