Pendelzugleuchte - Physik im Wohnzimmer

Unter der Pendelzugleuchte versteht man eine Art der Wand- oder Deckenbeleuchtung, welche sich optisch an dem physikalischen Prinzip des Flaschenzuges bedient. Dieser besagt, dass zur Bewältigung einer Kraft, eine in Relation zur Kraft längere werden Strecke durch beispielsweise ein Seil und eine Umlenkrolle zurückgelegt werden muss. Man könnte sie auch als eine Weiterführung der Pendelleuchte bezeichnen, hat allerdings größere Ähnlichkeiten mit ersterem.

Bei der Pendelzugleuchte dient dieses ordinäre Konzept lediglich als ausgefallene Design-Idee oder kann gegebenenfalls zur Verstellung der Längenverhältnisse der Lampe genutzt werden. Das Konzept schafft eine klassische Optik und ist ideal geeignet für Sympathisanten nostalgischer Einrichtung. Es sei jedem vorbehalten, dieses außergewöhnliche Designobjekt in seinen eigenen vier Wänden zu integrieren. Aber ein Eyecatcher ist er allemal und wird ihre Gäste begeistern. Mut zum Außergewöhlichen ist hier gefragt.

To Top