Korbsessel

Desc

Artikel 1-12 von 19

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite
  1. Hampsted Sessel mit Armlehne taupe ohne Kissen
    Ab 440,00 €
    Inkl. 19% MwSt.
    Cane-line Hampsted Sessel mit Armlehne taupe
  2. Hampsted Sessel mit Armlehne schwarz ohne Sitzkissen
    Ab 440,00 €
    Inkl. 19% MwSt.
    Cane-line Hampsted Sessel mit Armlehne schwarz
  3. Hampsted Sessel mit Armlehne natural
    Ab 440,00 €
    Inkl. 19% MwSt.
    Cane-line Hampsted Sessel mit Armlehne natural
  4. Vincent Sheppard Kodo Cocoon
    Ab 1.997,00 €
    Inkl. 19% MwSt.
    Vincent Sheppard Kodo Cocoon
Desc

Artikel 1-12 von 19

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite

Korbsessel - Bequem und komfortabel aus Flechttechnik hergestellt

Ein Korbsessel ist für gewöhnlich ein Sessel, der durch die Flechttechnik hergestellt wird – und das aus sogenanntem Flechtwerk. Dabei sind die verschiedensten Materialien möglich, zum Beispiel Peddigrohr – besser bekannt vielleicht als Rattan, oder auch Weidengeflecht. Ein Korbsessel macht sich in jedem Garten, auf jeder Terrasse oder Balkon ausgezeichnet. Er besitzt viele hervorragende Eigenschaften, die ihn für den Einsatz im Außenbereich prädestinieren. So ist ein Korbsessel häufig gleichzeitig auch ein sogenannter Hochlehner, er besitzt also eine besonders hohe Lehne, an die man sich perfekt anlehnen kann, um die Rückenmuskulatur und den Wirbelsäulenbereich ausreichend zu entlasten. Häufig besitzt ein Korbsessel auch eine komfortable Armlehne, auf der man Ellenbogen und Arme entsprechend bequem ablegen kann. Darüber hinaus hat man in einem Korbsessel generell eine recht angenehme, tiefe Sitzposition. Dieser Gartensessel eignet sich also perfekt, um den stressigen Alltag zu vergessen, und ein paar ruhige Minuten zu genießen.

Das perfekte Material für einen Korbsessel

Wie bereits kurz angesprochen, so spielt die Materialwahl bei einem Korbsessel eine wichtige Rolle. Ein Korbsessel aus Weidengeflecht beispielweise ist zwar optisch sehr hübsch anzusehen, ist jedoch für den Außenbereich eher ungeeignet. Zwar besteht dieses Weidengeflecht in der Regel aus der robusten Korb-Weide, das auch als Hanf-Weide bekannt ist, diese ist biegsam sowie fest und wird auch gerne als Transportkorb für Obst, Kartoffeln oder Gemüse in der Industrie verwendet. Aber als Flechtmöbel im Außenbereich sind sie nur bedingt geeignet, solange man sie nicht ausreichend vor Wettereinflüssen schützen kann.

Deutlich besser eignet sich im Outdoor-Bereich daher ein Korbsessel aus Rattan, das auch unter dem Namen Peddigrohr bekannt ist. Rattan kommt aus dem Stamm der sogenannten Rattanpalme und ist ein besonders hochwertiges Material. Um das Rattanmaterial flechten zu können, muss man es zunächst einmal unter Dampf setzen, sodass das Rattan weich und biegsam wird. Für die Rattanmöbel werden insbesondere die dicken Teile des Stamms der Rattanpalme verwendet. Auch nach mehreren Jahren Verwendung eines Rattankorbsessels empfiehlt es sich, das Möbel gelegentlich sporadisch zu befeuchten, zum Beispiel mit einem feuchten Tuch abzuwischen. So kann die natürliche Biegsamkeit des Korbsessels nicht verloren gehen. Zu oft allein mit Wasser sollte dies jedoch nicht geschehen, weil das Rattan auf Dauer „verstockt“ und brüchig wird. Wenn man diesem Befeuchtungsvorgang jedoch ein wenig Sattelseife hinzugibt, bleibt das Geschmeidige vom Peddigrohr erhalten.

Es gibt inzwischen auch ein von der Industrie gefertigtes Rattan, das sich Polyrattan nennt. Dieser Oberbegriff steht für künstlich hergestelltes Flechtmaterial aus Polyethylen. Optisch erinnert das Material stark an echtes Rattan, weswegen sich im Volksmund auch für Möbel aus diesem Bereich der Begriff Rattan-Gartenmöbel eingebürgert hat. Daher wird das Polyrattan – übrigens eine Wortkombination aus Polyethylen und Rattan – insbesondere für die Herstellung von Gartenmöbeln wie einem Korbsessel oder auch Pflanzenkübel, Körbe sowie Gartenzäune verwendet.

Ein exzellentes Beispiel für einen Korbsessel - Der Dedon Barcelona Sessel

Ein Korbsessel in hinreißender Flechtoptik – das findet man vor allem bei Dedon . Die Dedon Barcelona Kollektion bietet viele verschiedene Gartenmöbel an, aus denen vor allem der Korbsessel heraussticht, welcher beispielsweise als Lounge chair und als Armchair verfügbar ist. Dazu passend gibt es auch optisch schöne Hocker, 2-Sitzer, 3-Sitzer, Tische in verschiedene Formen und Größen sowie eine ansehnliche, bequeme Gartenliege. Entwickelt wurden diese Designer-Möbel von dem amerikanischen Designer Richard Frinier, der im Laufe seiner Karriere als Produktdesigner bereits mit über 66 Preisen ausgezeichnet wurde.

Wie bei vielen anderen Dedon-Möbeln auch, so besteht auch die Dedon Barcelona Kollektion aus der hochwertigen Dedon-Faser, die womöglich zu den komfortabelsten industriell hergestellten Textilien der Welt gehört. Zu den Eigenschaften dieser hervorragenden Faser zählen unter anderem, dass sie wetterfest, beständig sowie umweltfreundlich ist. Diese Faser wurde im Übrigen von Bobby Dekeyser entwickelt, der das Rezept hierfür bereits kurz nach seiner Zeit als Spitzentorwart erfunden hat. Das wirkt vielleicht etwas ungewöhnlich, lässt sich aber schnell damit erklären, dass die Familie von Bobby Dekeyser schon seit zwei Generationen in der Kunststoffextrusion tätig ist. Bobby weiß also was er tut, das erkennt man auch am Endresultat der exzellenten Dedon-Faser.

Zawoh berät Sie gerne, sollten Sie Hilfe bei der Suche nach Ihren perfekten Gartenmöbeln benötigen. Wir bieten Ihnen neben der Beratung vor Ort in unserem Einrichtungshaus Neumühle auch sehr gerne professionelle Auskunft am Telefon oder per E-Mail. Kontaktieren Sie uns dafür einfach.

To Top